Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ Die Handgetriebe
- Die Kupplung und transmissionnaja die Linie
   Die Spezifikationen
   Die Kupplung - die allgemeinen Informationen und die Prüfung des Zustandes der Komponenten
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Komponenten der Montage der Kupplung
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage wyschimnogo des Lagers und der Gabel der Ausschaltung der Kupplung
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des richtenden Lagers
   Die Regulierung des Pedals der Kupplung
   Die Regulierung des Taus des Antriebes der Kupplung, die Abnahme und die Anlage trossowoj die Montagen (das Modell Mirage mit trossowym vom Antrieb der Kupplung)
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptzylinders der Kupplung
   Die Abnahme und die Anlage des vollziehenden Zylinders der Kupplung
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
   Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen
   Die Gelenke der Antriebswellen - die allgemeinen Informationen und die Bedienung
   Die Prüfung des Zustandes transmissionnoj die Linien
   Die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle
   Der Ersatz kardannogo des Gelenkes
   Der Ausgleich kardannogo der Welle
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des zentralen Lagers kardannogo der Welle
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Halbachsen (das Modell AWD Galant bis 1993 wyp.)
   Die Abnahme und die Anlage stupitschnoj die Zapfen der hinteren Achse, des Radlagers und des Netzes
   Der Ersatz des Netzes des führenden Zahnrades des hinteren Differentiales
   Die Abnahme und die Anlage karter des hinteren Differentiales (das Modell AWD Galant bis 1993 wyp.)
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Die Prüfung des Zustandes transmissionnoj die Linien

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die kardannyj Welle wird nur auf allradgetrieben (AWD) die Modelle verwendet (unter der betrachteten Reihe ist es die Modelle Galant AWD bis 1993 wyp.) dient für die Sendung des Drehmoments des Motors den Hinterrädern des Autos eben.
2. poddomkratte sadok des Autos stellen Sie es auf die Stützen eben fest, unterstützen Sie die Vorderräder protiwootkatnymi von den Schuhen.
3. Unter das Auto eingedrungen, bewerten Sie den Zustand kardannogo der Welle optisch. Im Falle der Aufspürung der Deformationen und der Risse ersetzen Sie die Welle.
4. Prüfen Sie die Vorder- und hinteren Enden der Welle auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen. Notfalls erzeugen Sie den Ersatz des entsprechenden Netzes (ow).
5. Vom Auto nicht hervortretend, bitten Sie den Helfer powraschtschat die Hinterräder des Autos, dadurch das Drehen kardannogo der Welle herbeigerufen, - sollen die Gelenke proworatschiwatsja frei und lautlos. Bewerten Sie den Zustand des Gummielementes der Montage des zentralen Lagers, ersetzen Sie die defekten Komponenten.
6. Der Zustand kardannych der Gelenke kann und bei der bewegungsunfähigen Welle geprüft sein, - werden für jede der Sektionen des Gelenkes fest Sie ergriffen und versuchen Sie powraschtschat sie in Hinsicht auf einander, - zeugt das Vorhandensein etwas bemerkenswert ljufta vom Verschleiß der inneren Komponenten scharnirnoj die Montagen.
7. Zum Schluss bewerten Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung der Grubenbaubolzen des Anschlussflansches und der Montage des zentralen Lagers.
8. Auf den allradgetriebenen Modellen in der ähnlichen Manier bewerten Sie den Zustand vorder kardannogo der Welle. Prüfen Sie die Wellen auf das Vorhandensein der Ausfließen durch die Netze gleitend muft.
9. Die Gelegenheit nutzend prüfen Sie auch auf das Vorhandensein der Merkmale der Ausfließen priwodnyje die Wellen/Halbachsen der Antriebsräder. Bewerten Sie den Zustand der Schutzkappen der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten. Notfalls erzeugen Sie den Ersatz der Netze des Differentiales.