Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ Die Handgetriebe
- Die Kupplung und transmissionnaja die Linie
   Die Spezifikationen
   Die Kupplung - die allgemeinen Informationen und die Prüfung des Zustandes der Komponenten
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Komponenten der Montage der Kupplung
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage wyschimnogo des Lagers und der Gabel der Ausschaltung der Kupplung
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des richtenden Lagers
   Die Regulierung des Pedals der Kupplung
   Die Regulierung des Taus des Antriebes der Kupplung, die Abnahme und die Anlage trossowoj die Montagen (das Modell Mirage mit trossowym vom Antrieb der Kupplung)
   Die Abnahme und die Anlage des Hauptzylinders der Kupplung
   Die Abnahme und die Anlage des vollziehenden Zylinders der Kupplung
   Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Trakt des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
   Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen
   Die Gelenke der Antriebswellen - die allgemeinen Informationen und die Bedienung
   Die Prüfung des Zustandes transmissionnoj die Linien
   Die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle
   Der Ersatz kardannogo des Gelenkes
   Der Ausgleich kardannogo der Welle
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des zentralen Lagers kardannogo der Welle
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Halbachsen (das Modell AWD Galant bis 1993 wyp.)
   Die Abnahme und die Anlage stupitschnoj die Zapfen der hinteren Achse, des Radlagers und des Netzes
   Der Ersatz des Netzes des führenden Zahnrades des hinteren Differentiales
   Die Abnahme und die Anlage karter des hinteren Differentiales (das Modell AWD Galant bis 1993 wyp.)
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d челябинск газотопливные системы челябинск.



Die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle

Die Konstruktion kardannogo der Welle der allradgetriebenen Modelle

1 — Samokontrjaschtschajassja die Mutter
2 — das Gummikissen
3 — die Fernbetätige Buchse

4 — Kardannyj die Welle
N — ersetzen Sie


Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!


2. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
3. Die Kurbelwelle besteht aus drei Sektionen: vorder, hinter und zentral. Entlassen Sie die Muttern der Befestigung des zentralen Stützlagers und akkurat ziehen Sie die unter ihnen bestimmten Gummikissen heraus.

Außer den Gummikissen in der Befestigung des Lagers wird auch die Reihe der fernbetätigen Büchse verwendet, die Anzahl und deren Umfänge können abwechseln, - bemühen Sie sich, sich die Einstellage jedes der Elemente der Befestigung zu merken.


4. Bezeichnen Sie die Lage krepeschnogoflanza des hinteren Kummets kardannogo der Welle auf dem Anschlussflansch des Hinterachsdifferentials. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und trennen Sie die Welle vom Differential ab, - bemühen Sie sich, die Schutzkappe nicht zu beschädigen.

Für den Schutz der Kappe vor der Beschädigung in ihn ist es natolkat das alte Lumpen oder das zerknitterte Papier möglich.

5. Bei der Extraktion kardannogo der Welle aus kartera rasdatotschnoj die Schachteln sorgen Sie für die Erhaltung in der Unversehrtheit und der Unversehrtheit des Netzes.
6. In die Vermeidung wytekanija des Öls aus rasdatotschnoj der Schachtel senken Sie sadok das Auto auf die Erde nicht. Die Öffnung in kartere hat den Sinn sakuporit zwecks der Warnung des Treffens in die Schachtel des Schmutzes.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Führen Sie kardannyj die Welle in die etatmässige Lage und machen Sie es in karter rasdatotschnoj die Schachteln (zurecht bemühen Sie sich, das Netz nicht zu beschädigen).
2. poslediw hinter der Richtigkeit der Vereinigung der im Laufe der Demontage aufgetragenen Setzzeichen schalten Sie die Welle zum Flansch des hinteren Differentiales an. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (30 ÷ 35 H•м) fest.
3. Stellen Sie das zentrale Stützlager (fest siehe hat die Abnahme und die Anlage der Montage des zentralen Lagers kardannogo der Welle ausgezogen), - verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage aller Elemente der Befestigung der Montage. Nawernite die Grubenbaumuttern ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (30 ÷ 35 H•м) eben fest.
4. Prüfen Sie die Niveaus der Flüssigkeiten in rasdatotschnoj der Schachtel und kartere des hinteren Differentiales.