Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ Die Kupplung und transmissionnaja die Linie
- Das Bremssystem
   Die Spezifikationen
   Der Ersatz des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Die Abnahme und die Anlage GTZ
   Die Regulierung des Pedals noschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens/Dichtheit, die Abnahme und die Anlage des Vakuumverstärkers der Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Ventiles-Reglers
   Die Abnahme und die Anlage der Bremslinien
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Scheibenbremsmechanismen - die allgemeinen Informationen
   Die Einschätzung des Zustandes des Bremsleistens
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen
   Die Abnahme und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen
   Die Wiederaufbaureparatur des Supportes des Scheibenbremsmechanismus
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Bremsdisk
   Die Trommelbremsmechanismen - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Zustandes der Bremstrommel
   Die Prüfung des Zustandes der Bremsschuhe
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe
   Die Regulierung der Trommelbremsmechanismen
   Die Abnahme, die Wiederaufbaureparatur und die Anlage der Radzylinder
   Die Abnahme und die Anlage des Taus (ow) des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Reibungsschuhe stojanotschnogo die Bremsen (das Modell mit den Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder)
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen, die Ausfalldiagnostik und die Kodes der Defekte
   Die Abnahme und die Anlage des hydraulischen Modulators
   Die Abnahme und die Anlage der Steuereinheit ABS
   Die Abnahme und die Anlage der Radsensoren
   Die Abnahme und die Anlage der Sensoren uskoreni (die G-Sensoren)
   Der Ersatz der Rotoren der Radsensoren
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d купить аквафор казань



Die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe

Sie erinnern sich, dass produziert im Laufe der Arbeit der Bremsmechanismen der Staub außerordentlich gesundheitsschädlich des Menschen den Asbest enthalten kann. Keinesfalls wehen Sie den Staub von der zusammengepressten Luft weg atmen Sie sie nicht ein, - bei der Bedienung der Mechanismen ziehen Sie die Schutzmaske oder den Respirator an. Keinesfalls verwenden Sie für das Durchreiben der Komponenten des Bremssystems vom Benzin oder den Lösungsmitteln auf der Erdölgrundlage, - verwenden Sie nur die Originalreinigungsmittel oder metilowyj den Spiritus!


Sie erzeugen die Bedienung brems- sborok abwechselnd, - notfalls kann zweite als Muster verwendet sein.


Die Modelle Mirage bis 1992 wyp.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
2. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
3. Nehmen Sie die Bremstrommel ab.
4., Bevor die Demontage der Komponenten zu beginnen, bemühen Sie sich, sich die Einstellagen aller Federn und der Riegel zu merken.
5. Nehmen Sie ober stjaschnuju die Feder ab.
6. Nehmen Sie die Feder der Befestigung des Schuhes zum Hebel des Reglers ab, dann nehmen Sie die Montage des Reglers ab.
7. Nehmen Sie die Riegel der richtenden Federn ab und bauen Sie die Bremsschuhe ab, von hinter das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen ausgeschaltet.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sorgfältig reinigen Sie und trocknen Sie den Bremsschild aus, prüfen Sie die Glätte seiner auftretenden Kontaktoberflächen, - das Vorhandensein der Unebenheiten drohend vom Einkeilen der Schuhe.
2. Schmieren Sie die Kontaktoberflächen des Schildes und ankernyje die Finger der Schuhe litijewoj mit dem Schmieren ein.
3. Nehmen Sie ab und sorgfältig säubern Sie die übrigen Komponenten des Bremsmechanismus. Schmieren Sie den Schnitzteil regelungs- kolessika antimitnehmend germetikom ein und verlegen Sie alle Details auf neu baschmatschnyje die Montagen.
4. Schalten Sie dem entsprechenden Schuh das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen an.
5. Festigen Sie die Schuhe auf dem Bremsschild und, in Ordnung rückgängig der Ordnung der Demontage geltend, stellen Sie die Grubenbaukomponenten der Bremsmontage fest.
6. Regulieren Sie die Schuhe so damit sich die Bremstrommel auf ihnen mit dem leichten Widerstand setzte (siehe die Abteilung die Regulierung der Trommelbremsmechanismen). Stellen Sie die Trommel fest.
7. Nawernite neu stupitschnuju die Mutter ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (180 Nm) eben fest.
8. Stellen Sie den Schutzdeckel des Radlagers fest und regulieren Sie die Schuhe der hinteren Bremsmechanismen.


Die Modelle Galant und Mirage ab 1993 wyp.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
2. Nehmen Sie die Hinterräder und die Bremstrommeln (ab siehe hat die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Zustandes der Bremstrommel ausgezogen).

3. Nehmen Sie die Feder der Befestigung des Schuhes zum Hebel des Reglers ab.

4. Nehmen Sie den Regelungshebel ab.

5. Nehmen Sie die Montage des automatischen Reglers ab.

6. Nehmen Sie unter stjaschnuju die Feder ab.

7. Nehmen Sie die Riegel ab und ziehen Sie die richtenden Federn der Schuhe heraus.

8. Nehmen Sie ober stjaschnuju die Feder ab.
9. Nehmen Sie die Bremsschuhe ab, - schalten Sie vom vollziehenden Hebel auf dem hinteren Schuh das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus.

10. Nehmen Sie den vollziehenden Hebel des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen von des alten Schuhes ab.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Sorgfältig reiben Sie den Bremsschild ab und bearbeiten Sie die Kontaktoberflächen der hartnäckigen Vorsprünge vom speziellen Bremsschmieren.

2. Verlegen Sie den vollziehenden Hebel des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen auf die Montage des neuen Schuhes (hinter), - verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage der welligen Scheibe.

3. Reinigen Sie die Montage des automatischen Reglers und akkurat schmieren Sie seinen Schnitzteil mit dem speziellen Bremsschmieren ein.
4. Schalten Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen zum vollziehenden Hebel des hinteren Schuhes an.
5. Verlegen Sie die Montage des hinteren Schuhes auf den Bremsschild und stellen Sie die richtende Feder und ankernyj den Finger fest.
6. In der ähnlichen Manier geltend, stellen Sie auf die etatmässige Stelle den Vorderschuh fest.
7. Stellen Sie zwischen den Schuhen die Montage des Reglers auf.
8. Stellen Sie ober stjaschnuju die Feder fest.
9. Stellen Sie unter stjaschnuju die Feder fest.
10. Stellen Sie den Hebel des Reglers fest.
11. Stellen Sie die Feder der Befestigung des Schuhes zum Hebel des Reglers fest.
12. Stellen Sie die wiederkehrende Feder des Hebels fest. Regulieren Sie die Schuhe und stellen Sie die Bremstrommel (fest siehe hat die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Zustandes der Bremstrommel ausgezogen).
13. In der ähnlichen Manier geltend, ersetzen Sie die Schuhe des Bremsmechanismus des entgegengesetzten Rads.
14. Stellen Sie die Räder fest und senken Sie das Auto auf die Erde.