Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ Die Kupplung und transmissionnaja die Linie
- Das Bremssystem
   Die Spezifikationen
   Der Ersatz des Sensors-Schalters der Bremslichter
   Die Abnahme und die Anlage GTZ
   Die Regulierung des Pedals noschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens/Dichtheit, die Abnahme und die Anlage des Vakuumverstärkers der Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Ventiles-Reglers
   Die Abnahme und die Anlage der Bremslinien
   Prokatschka des Bremssystems
   Die Scheibenbremsmechanismen - die allgemeinen Informationen
   Die Einschätzung des Zustandes des Bremsleistens
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen
   Die Abnahme und die Anlage der Supporte der Scheibenbremsmechanismen
   Die Wiederaufbaureparatur des Supportes des Scheibenbremsmechanismus
   Die Abnahme, die Prüfung des Zustandes und die Anlage der Bremsdisk
   Die Trommelbremsmechanismen - die allgemeinen Informationen
   Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Zustandes der Bremstrommel
   Die Prüfung des Zustandes der Bremsschuhe
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsschuhe
   Die Regulierung der Trommelbremsmechanismen
   Die Abnahme, die Wiederaufbaureparatur und die Anlage der Radzylinder
   Die Abnahme und die Anlage des Taus (ow) des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Reibungsschuhe stojanotschnogo die Bremsen (das Modell mit den Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder)
   Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen, die Ausfalldiagnostik und die Kodes der Defekte
   Die Abnahme und die Anlage des hydraulischen Modulators
   Die Abnahme und die Anlage der Steuereinheit ABS
   Die Abnahme und die Anlage der Radsensoren
   Die Abnahme und die Anlage der Sensoren uskoreni (die G-Sensoren)
   Der Ersatz der Rotoren der Radsensoren
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Der Ersatz der Rotoren der Radsensoren

Die Rotoren der Vordersensoren

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
2. Nehmen Sie das entsprechende Rad ab.
3. Nehmen Sie den Radsensor ab und, von ihm die elektrische Leitungsanlage, podwjaschite es in der Seite zu den Elementen der Aufhängung ausschaltend (nicht vergessen Sie nicht, die elektrische Leitungsanlage aus den Zwischenriegeln freizumachen).

Lassen Sie den Kontakt des auftretenden empfindlichen Sensors mit subzami des Rotors nicht zu!

4. Nehmen Sie die Montage der Vordernabe mit der Wendefaust ab.
5. Nehmen Sie die Nabe von der Wendefaust ab.
6. Drücken Sie die Nabe in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen zu, ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie von der Montage den Rotor des Radsensors ab.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie den neuen Rotor auf stupitschnuju die Montage fest. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (10 H•м) fest.
2. Stellen Sie die Nabe auf die Wendefaust fest.
3. Stellen Sie die Montage der Wendefaust mit der Nabe auf die etatmässige Stelle fest.
4. Stellen Sie den Radsensor fest.
5. Stellen Sie das Rad fest.
6. Senken Sie das Auto auf die Erde.


Die Rotoren der hinteren Sensoren

Alle Modelle, außer AWD Galant

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
2. Nehmen Sie das entsprechende Rad ab.
3. Nehmen Sie den Radsensor ab und, von ihm die elektrische Leitungsanlage, podwjaschite es in der Seite zu den Elementen der Aufhängung ausschaltend (nicht vergessen Sie nicht, die elektrische Leitungsanlage aus den Zwischenriegeln freizumachen).

Lassen Sie den Kontakt des auftretenden empfindlichen Sensors mit subzami des Rotors nicht zu!

4. Nehmen Sie stupitschnuju die Montage ab.
5. Drücken Sie die Nabe in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen zu, ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie von der Montage den Rotor des Radsensors ab.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie den neuen Rotor auf stupitschnuju die Montage fest. Schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (10 H•м) fest.
2. Stellen Sie stupitschnuju die Montage auf die etatmässige Stelle fest und festigen Sie von ihrer zentralen Mutter, letzt mit der geforderten Bemühung (200 ÷ 260 H•м festgezogen). Ebnen Sie die Mutter bezüglich des Setzzeichens und blockieren Sie.
3. Stellen Sie den Radsensor fest.
4. Stellen Sie das Rad fest.
5. Senken Sie das Auto auf die Erde.


Die Modelle Galant AWD

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest.
2. Nehmen Sie das entsprechende Rad ab.
3. Schalten Sie vom Support das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus.
4. Nehmen Sie den Radsensor in der Gebühr mit uplotnitelnym vom Ring ab und, von ihm die elektrische Leitungsanlage, podwjaschite es in der Seite zu den Elementen der Aufhängung ausschaltend (nicht vergessen Sie nicht, die elektrische Leitungsanlage aus den Zwischenriegeln freizumachen).

Lassen Sie den Kontakt des auftretenden empfindlichen Sensors mit subzami des Rotors nicht zu!

5. Nehmen Sie den Support und die Disk des Bremsmechanismus ab.
6. Geben Sie drei boltowych Paare Befestigung des äusserlichen Endes der Antriebswelle zum Anschlussflansch zurück.
7. Nehmen Sie die Welle und podwjaschite von seinem Draht beiseite.
8. Geben Sie die Grubenbaumutter auf dem hinteren Ende kardannogo der Welle zurück, nehmen Sie die Scheibe ab. Blockieren Sie die Nabe von proworatschiwanija mit Hilfe des speziellen Instruments MW9g67.
9. Nehmen Sie den Anschlussflansch von der Montage der Wendefaust ab.
10. Mit Hilfe des Abziehers, priboltschennogo zu den Radhaarnadeln, nehmen Sie die Montage der Halbachse ab.
11. Stellen Sie die Antriebswelle auf die Presse (MB9e60 fest), ist uprew das Zahnrad des Rotors in die hartnäckige Platte sicher.
12. Die Presse zusammenpressend, nehmen Sie den Rotor ab.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Napressujte der Rotor auf poluos (die Rille zur Seite des Flansches).
2. Machen Sie die Antriebswelle in die Wendefaust zurecht und stellen Sie auf die Stelle den Anschlussflansch fest.
37 Stellen Sie die Sperrscheibe und nawernite auf den Zapfen der Welle neu stupitschnuju die Mutter fest. Ziehen Sie die Mutter mit der geforderten Bemühung (160 ÷ 220 H•м) fest.
3. Entfalten Sie die Welle in die etatmässige Lage und festigen Sie es boltowymi von Paaren, die Muttern der Letzten mit der geforderten Bemühung (61 H•м festgezogen).
4. Stellen Sie auf die Stelle die Bremsdisk und den Support fest.
5. Stellen Sie den Radsensor fest, - vergessen Sie nicht, uplotnitelnoje den Ring zu ersetzen.
6. Schalten Sie zum Support das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen an.
7. Stellen Sie das Rad fest und senken Sie das Auto auf die Erde.