Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die Spezifikationen
   Der Abgang der Komponenten der Karosserie und den Boden des Autos
   Der Abgang der Vinylelemente der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der Teppichdeckungen des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der ernst beschädigten Karosseriepaneele
   Die Bedienung der Schlingen und der Schlösser des Autos
   Der Ersatz wind- und anderer fixierter Gläser
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Seitentüren
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Motorhaube
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage der Tür sadka (das Modell das Fließheck und der Kombi)
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Lage des Deckels des Gepäckraumes (das Modell Sedan)
   Die Abnahme und die Anlage der Türrückspiegel
   Der Ersatz der Antenne des Radioapparats
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderflügel
   Die Abnahme und die Anlage des Paneels der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs der Türen
   Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür und der Elemente des Antriebes der Klinke des Schlosses
   Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses der Seitentür
   Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses der Tür des sadka/Deckels des Gepäckraumes
   Die Abnahme und die Anlage des Griffes der Tür sadka
   Die Abnahme und die Anlage des Türglases und des Reglers des Scheibenhebers
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Antriebes des Scheibenhebers
   Der Ersatz salonnogo die Rückspiegel
   Die Abnahme und die Anlage der Sitze
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Antriebes des Sitzes
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Die Abnahme und die Anlage des Türglases und des Reglers des Scheibenhebers

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Senken Sie das Türglas in die äusserste untere Lage.
3. Nehmen Sie das Paneel des inneren Bezugs und isoljazionnyj den Bildschirm der Tür ab.
4. Vom Rand Poddewaja des Stückes des Stoffes, trennen Sie vom Türrahmen band- molding vorsichtig ab.
5. Nehmen Sie die inneren Stabilisatoren des Glases ab.
6. Auf den Vordertüren nehmen Sie den richtenden Schlitten ab.

7. Unterstützen Sie den unteren Rand des Glases, dann ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung des Glases zum Regler des Scheibenhebers heraus, - kann das nicht unterstützte Glas in den Türrahmen durchfallen.

8. Akkurat ziehen Sie das Glas aus dem Türrahmen durch die Fensteröffnung heraus.
9. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Reglers heraus.

10. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Elektromotor des Antriebes des Scheibenhebers aus.
11. Ziehen Sie den Regler durch das spezielle Fenster des Zuganges im Türrahmen heraus.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor der Anlage ist nötig es die sich bewegenden Elemente des Reglers ein wenig mit dem universellen Schmieren einzuschmieren.
2. Stellen Sie den Regler auf die etatmässige Stelle fest und von der Hand ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
3. Seit sich dem linken unteren Bolzen und im Uhrzeigersinn bewegend, erzeugen Sie die endgültige Verzögerung der Befestigung des Reglers.
4. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage zu priwodnomu dem Elektromotor an.
5. Machen Sie in den Türrahmen die Fensterscheibe zurecht und festigen Sie es auf dem Regler.

Auf den Modellen Hatchback zieht sich die hintere Stütze in erster Linie hin ist abgeflossen, auf den Modellen die Limousine - der Flur.

6. Langsam das Fenster schließend, prüfen Sie die Richtigkeit der Anordnung des Glases in der Öffnung des Türrahmens. Notfalls nehmen Sie den Regler ab und ein wenig entwickeln Sie die darin vorgesehenen Öffnungen unter die Bolzen der Befestigung des Glases, - vorläufig überzeugen Sie sich, dass die Verkantung des Glases mit der Deformation der Elemente des Reglers nicht verbunden ist.
7. Stellen Sie die übrigen zwecks der Zutrittsicherstellung abgenommenen Komponenten des Türrahmens fest.
8. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an.