Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ Die Verwaltungsorgane
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung der Autos Mitsubishi Galant/Mirage/Diamante
   Die Spezifikationen
   Die allgemeinen Angaben über die Einstellungen und die Regulierungen
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und ihres Drucks nakatschki
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung, die Bedienung und das Laden der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der in der motorischen Abteilung gelegenen Schläuche
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Rotation der Räder
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und des Steuerantriebes
   Das Pinseln der Komponenten des Fahrgestells
   Der Ersatz ATF der automatischen Transmission und des Differentiales der Hauptsendung, die Prüfung des Zustandes und die Bedienung des Filters AT
   Die Prüfung des Zustandes der Bremslinien
   Die Prüfung des Zustandes/Bedienung der Scheibenbremsmechanismen
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Die Prüfung und die Regulierung der Spielraüme der Ventile - nur Mirage
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Bedienung des Systems der Abkühlung
   Der Ersatz des Brennstofffilters
   Die Prüfung und der Ersatz des Ventiles des Systems der gesteuerten Lüftung kartera (PCV)
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung der Bemühung der Spannung und den Ersatz priwodnych der Riemen
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Der Ersatz transmissionnogo die Öle RKPP
   Der Ersatz des Schmierens rasdatotschnoj die Schachteln - nur allradgetrieben Galant
   Der Ersatz des Schmierens des hinteren Differentiales - nur allradgetrieben Galant
   Die Prüfung des Zustandes/Bedienung der Trommelbremsmechanismen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Vakuumverstärkers der Bremsen
   Die Prüfung des Zustandes der Sicherheitsgurte
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Komponenten der Zündanlage
   Die Prüfung/Regulierung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Systems ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten des Stromversorgungssystemes
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Riemens (ihr) des Antriebes GRM
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d

Die Prüfung des Zustandes/Bedienung der Trommelbremsmechanismen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Bremstrommeln (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem).

2. Erzeugen Sie das sorgfältige Reinigen der Bremsmechanismen unter Ausnutzung des speziellen reinigenden Bestandes.

Keinesfalls wehen Sie den Bremsstaub von der Oberfläche der Komponenten von der zusammengepressten Luft weg atmen Sie sie nicht ein ist Staub kann schädlich für Ihre Gesundheit den Asbest enthalten!

Bewerten Sie die restliche Dicke der Reibungslaschen der Bremsschuhe (vorder und hinter), prüfen Sie die Komponenten auf das Vorhandensein der Spuren der Verschmutzung von der Bremsflüssigkeit und dem Öl. Wenn die Reibungslasche über den Köpfen/metallischen der Niete Unterlage der Montage weniger als auf 1.6 mm auftritt, unterliegen die Schuhe dem Ersatz im Satz (siehe das Kapitel das Bremssystem). Die Schuhe ist nötig es auch im Falle der Aufspürung der Risse, sapolirowannych blitzblank der Grundstücke der Laschen, oder der Spuren des Treffens der Bremsflüssigkeit zu ersetzen.

3. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit des Anschließens und der Intaktheit des Zustandes aller Federn der Montage des Bremsmechanismus (es siehe das Kapitel das Bremssystem). Die Missachtung vom Ersatz der deformierten oder abnehmenden Federn vom drohend vorzeitigen Verschleiß der Schuhe daraufhin "prichwatywanija" der Bremsen.
4. Prüfen Sie die Komponenten der Montage auf das Vorhandensein der Spuren der Ausfließen der Bremsflüssigkeit. Vorsichtig nehmen Sie poddew vom Finger oder dem kleinen Schraubenzieher, gummi- pylniki vom Radzylinder im Oberteil der Schuhe ab. Die Aufspürung beliebiger Merkmale der Ausfließen an diesen Stellen fordert die Durchführung der unverzüglichen Wiederaufbaureparatur der Montage des Zylinders (es siehe das Kapitel das Bremssystem). Auch prüfen Sie auf das Vorhandensein der Spuren der Ausfließen alle Bremsschläuche und ihrer schtuzernyje die Vereinigungen.
5. Sorgfältig reiben Sie die inneren Oberflächen der Trommel durchtränkt metilowym vom Spiritus vom reinen alten Lumpen ab. Bemühen Sie sich, den den Asbest enthaltenden Bremsstaub nicht einzuatmen. Schauen Sie die Arbeitsoberfläche der Trommel auf das Vorhandensein der Risse, sadirow, der Spuren der Überhitzung und der übrigen Beschädigungen an. Wenn die Defekte mittels der Bearbeitung der Oberfläche melkosernistoj vom Schmirgelpapier nicht entfernt sein können, ist nötig es die Trommel für prototschki in die Werkstatt des Autoservices (zurückzugeben siehe das Kapitel das Bremssystem).
6. Wiederholen Sie die Prozedur für die Komponenten des entgegengesetzten Bremsmechanismus. Stellen Sie auf die Stelle die Trommeln fest, festigen Sie die Räder und senken Sie das Auto auf die Erde. Ziehen Sie die Radmuttern mit der geforderten Bemühung fest.