Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Abnahme/Anlage der Kraftanlage, die Demontage der Komponenten
   + die Wiederaufbaureparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


buy cialis online a3b2224d
Смотрите http://www.go2hydra.com гидра онион ссылка.



Der Motor



Wo:
MFI = das System verteilt (mehrpunkt-) der Einspritzung
MFI-T = das System der verteilten Einspritzung mit der Turboaufladung
SOHC = die Motoren mit einer Kurvenwelle der oberen Anordnung
DOHC = die Motoren mit zwei Kurvenwellen der oberen Anordnung

Die allgemeinen Kennwerte

Der Motor 1.5 l

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors 4-Zylinder- rjadnyj, SOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

1.5/1468

Der Durchmesser der Zylinder, mm

75.49

Der Lauf der Kolben, mm

82

Die Stufe der Kompression

9.2:1

Die Ordnung der Zündung

1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

106.9 ÷ 107.1

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

0.05

Der Spielraum der Landung der Kurvenwelle in den Lagern, mm

0.04 ÷ 0.08

Die Kurvenwelle

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen des Antriebes der Einlassventile

Der Nennwert

38.75

Die minimale zulässige Bedeutung

38.25

Die Fäustchen des Antriebes der Abschlußventile

Der Nennwert

39.1

Die minimale zulässige Bedeutung

38.6

Der Durchmesser lager- schejek, mm

46

Der Arbeitsspielraum in den Lagern, mm

Der Nennwert

0.06 ÷ 0.10

Die zulässige Höchstbedeutung

0.14

Die Waagebalken des Antriebes der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

 18.9

Der Spielraum der Landung auf den Achsen, mm

Der Nennwert

0.01 ÷ 0.04

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Achsen der Waagebalken

Der Durchmesser, mm

 18.9

Die Ventile

Die Länge, mm

Einlass-

 100.75

Abschluß-

 101.6

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

 6.565 ÷ 6.580

Die Abschlußventile

 6.530 ÷ 6.550

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase

(Einlass- und abschluß-), den Hagel

 45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 1.0

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 1.5

Die zulässige Höchstbedeutung

 1.0

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.15

Die Klappenspielraüme, mm

Der heisse Motor

Die Einlassventile

 0.15

Die Abschlußventile

 0.25

Der kalte Motor

Die Einlassventile

 0.07

Die Abschlußventile

 0.17

Die richtenden Büchse der Ventile

Die Länge, mm

Die Büchse der Einlassventile

 44.0

Die Büchse der Abschlußventile

 49.5

Die Reparaturumfänge, mm

 +0.05, +0.25, +0.50

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche

Der Arbeitsfase, mm

 0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

 44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Die Federn der Einlassventile

Der Nennwert

 46.1

Die zulässige Höchstbedeutung

 45.1

Die Federn der Abschlußventile

Der Nennwert

 46.8

Die zulässige Höchstbedeutung

 45.8

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

Der Nennwert

 255.9 ÷ 256.1

Die zulässige Höchstbedeutung

 254.82

Maximal zulässig neploskostnost

prokladotschnoj die Oberflächen, mm

 0.1

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 75.50 ÷ 75.53

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

 0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

 0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

 75.47 ÷ 75.50

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

 0.02 ÷ 0.04

Die Breite der Rillen unter die Landung der Kolbenringe, mm

Erstes kompressionnoje der Ring

 1.52 ÷ 1.54

Zweites kompressionnoje der Ring

 1.51 ÷ 1.53

Der maslos'emnoje Ring

 4.015 ÷ 4.045

Die Reparaturumfänge, mm

 +0.05, +0.25, +0.50

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.12

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.12

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.35

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Die Triebstangen

Die zulässige Höchstbiegung, mm

0.05

Das zulässige Höchstdrehen, mm

0.10

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.4

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.15

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.15

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

42

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

48

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

0.13

Die fette Pumpe

Der Spielraum auf subjach der Zahnräder, mm

Der Nennwert

0.06 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.35

Der Seitenspielraum, mm

Der Nennwert

0.04 ÷ 0.10

Die zulässige Höchstbedeutung

0.20

Der Spielraum der Landung im Körper, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.35

Die freie Länge der Feder redukzionnogo des Ventiles, mm

46.6

Unter der Belastung 61 Nm, mm

40.1

Der Motor 1.6 l

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors

4-Zylinder- rjadnyj, DOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

1.6/1565

Der Durchmesser der Zylinder, mm

82.3

Der Lauf der Kolben, mm

75

Die Stufe der Kompression

9.2:1

Die Ordnung der Zündung

1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

131.9 ÷ 132.1

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

0.05

Der Spielraum der Landung der Kurvenwelle in den Lagern, mm

0.04 ÷ 0.08

Die Kurvenwelle

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen des Antriebes der Einlassventile

Der Nennwert

35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

34.70

Die Fäustchen des Antriebes der Abschlußventile

Der Nennwert

34.907

Die minimale zulässige Bedeutung

34.407

Der Durchmesser lager- schejek, mm

26

Der Arbeitsspielraum in den Lagern, mm

0.05 ÷ 0.09

Axial ljuft, mm

0.1 ÷ 0.2

Die Ventile

Die Länge, mm

Einlass-

109.50

Abschluß-

109.70

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

6.565 ÷ 6.568

Die Abschlußventile

6.530 ÷ 6.550

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase

(Einlass- und abschluß-), den Hagel

45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

1.0

Die zulässige Höchstbedeutung

0.7

Die Abschlußventile

Der Nennwert

1.5

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Die Länge, mm

Die Büchse der Einlassventile

45.5

Die Büchse der Abschlußventile

50.5

Die Reparaturumfänge, mm

+0.05, +0.25, +0.50

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche der Arbeitsfase, mm

0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

48.3

Die zulässige Höchstbedeutung

47.3

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

Weniger 1.5

Die zulässige Höchstbedeutung

4.0

Der Block der Zylinder

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

0.1

Der Durchmesser der Zylinder, mm

82.30 ÷ 82.33

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

0.01

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

0.01

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

82.27 ÷ 82.30

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

0.02 ÷ 0.04

Die Breite der Rillen unter die Landung der Kolbenringe, mm

Erstes kompressionnoje der Ring

1.22 ÷ 1.24

Zweites kompressionnoje der Ring

1.52 ÷ 1.54

Der maslos'emnoje Ring

3.01 ÷ 3.03

Die Reparaturumfänge, mm

+0.25, +0.50, +0.75, +1.0

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.12

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.12

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.35 ÷ 0.50

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Die Reparaturumfänge, mm

+0.25, +0.50, +0.75, +1.0

Die Triebstangen

Die zulässige Höchstbiegung, mm

0.05

Das zulässige Höchstdrehen, mm

0.10

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.4

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

45

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

57

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

0.13

Die fette Pumpe

Der Spielraum auf subjach der Zahnräder, mm

Das führende Zahnrad

Der Nennwert

0.16 ÷ 0.21

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Das getriebene Zahnrad

Der Nennwert

0.13 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Der Seitenspielraum, mm

Das führende Zahnrad

Der Nennwert

0.08 ÷ 0.14

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Das getriebene Zahnrad

Der Nennwert

0.06 ÷ 0.12

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Die freie Länge der Feder redukzionnogo des Ventiles, mm

46.6

Der Motor 1.8 l

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors

4-Zylinder- rjadnyj, SOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

1.8/1834

Der Durchmesser der Zylinder, mm

81

Der Lauf der Kolben, mm

89

Die Stufe der Kompression

9.5:1

Die Ordnung der Zündung

1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

119.9 ÷ 120.1

Die maximale Zulässige

neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

0.2

Die Kurvenwelle

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen des Antriebes der Einlassventile

Der Nennwert

37.11

Die minimale zulässige Bedeutung

36.61

Die Fäustchen des Antriebes der Abschlußventile

Der Nennwert

37.15

Die minimale zulässige Bedeutung

36.65

Die Ventile

Die Länge, mm

Einlass-

Der Nennwert

110.15

Die zulässige Höchstbedeutung

109.65

Abschluß-

Der Nennwert

113.70

Die zulässige Höchstbedeutung

113.25

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

6.0

Die Abschlußventile

6.0

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase

(Einlass- und abschluß-), den Hagel

45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

1.0

Die zulässige Höchstbedeutung

0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

1.3

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Die Größe der Erhöhung, mm

14.0

Der Innendurchmesser, mm

6.0

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche der Arbeitsfase, mm

0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Die Federn der Einlassventile

Der Nennwert

50.9

Die zulässige Höchstbedeutung

49.9

Die Federn der Abschlußventile

Der Nennwert

50.9

Die zulässige Höchstbedeutung

49.9

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

263.5

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

0.1

Der Durchmesser der Zylinder, mm

81.0

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

0.01

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

0.01

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

81.0

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

19.0

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

0.02 ÷ 0.04

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.40 ÷ 0.55

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.60

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.4

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.08

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Kurbelwelle

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

50

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

45

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.04

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die fette Pumpe

Der Spielraum auf subjach der Zahnräder, mm

Der Nennwert

0.06 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.35

Der Seitenspielraum, mm

Der Nennwert

0.04 ÷ 0.10

Die zulässige Höchstbedeutung

0.20

Der Spielraum der Landung im Körper, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.35

Der Motor 2.0 l SOHC

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors 4-Zylinder- rjadnyj, SOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

2.0/1997

Der Durchmesser der Zylinder, mm

85

Der Lauf der Kolben, mm

88

Die Stufe der Kompression

8.5:1

Die Ordnung der Zündung

1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

89.9 ÷ 90.1

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

0.2

Die Kurvenwelle

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen mit der Markierung D

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

42.4

Die minimale zulässige Bedeutung

41.9

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

42.4

Die minimale zulässige Bedeutung

41.9

Die Fäustchen mit der Markierung AR

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

44.53

Die minimale zulässige Bedeutung

44.03

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

44.53

Die minimale zulässige Bedeutung

44.03

Der Durchmesser lager- schejek, mm

33.95

Die Ventile

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

8.0

Die Abschlußventile

7.9

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase

(Einlass- und abschluß-), den Hagel

45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

1.2

Die zulässige Höchstbedeutung

0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

2.0

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

8.0

Der Außendurchmesser, mm

13.1

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche

Der Arbeitsfase, mm

0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

49.8

Die zulässige Höchstbedeutung

49.9

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

2

Die zulässige Höchstbedeutung

4

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

289.9 ÷ 290.1

Maximal zulässig neploskostnost

prokladotschnoj die Oberflächen, mm

0.05

Der Durchmesser der Zylinder, mm

85

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

84.99

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

0.01 ÷ 0.03

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.35

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.4

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

21

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

45

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

57

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

0.13

Die fette Pumpe

Der Seitenspielraum, mm

Das führende Zahnrad

0.08 ÷ 0.14

Das getriebene Zahnrad

0.06 ÷ 0.12

Der Motor 2.0 l DOHC ohne Turboaufladung

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors 4-Zylinder- rjadnyj, DOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

2.0/1997

Der Durchmesser der Zylinder, mm

85

Der Lauf der Kolben, mm

88

Die Stufe der Kompression

9.8:1

Die Ordnung der Zündung

1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

131.9 ÷ 132.1

Die maximale Zulässige

neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

0.2

Die Kurvenwellen

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen mit der Markierung Und, D

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

35.49

Die minimale zulässige Bedeutung

34.99

Die Fäustchen mit der Markierung In, Mit, JE, F

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

34.70

Die Fäustchen mit der Markierung Und

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

34.70

Die Fäustchen mit der Markierung Mit

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

35.49

Die minimale zulässige Bedeutung

34.99

Die Fäustchen mit der Markierung JE, F

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

34.91

Die minimale zulässige Bedeutung

34.41

Der Durchmesser lager- schejek, mm

25.96

Die Ventile

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

6.6

Die Abschlußventile

6.5

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase (einlass- und abschluß-), den Hagel

45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

1.0

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 1.5

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

 6.6

Der Außendurchmesser, mm

 12.1

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche

Der Arbeitsfase, mm

 0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

 44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

 48.3

Die zulässige Höchstbedeutung

 49.9

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

 2

Die zulässige Höchstbedeutung

 4

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 289.9 ÷ 290.1

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

 0.05

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 85

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

 0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

 0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

 84.99

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

 0.02 ÷ 0.04

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.45 ÷ 0.60

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

 0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

 1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

 0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.4

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

 21

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

 45

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

 57

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

 0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

 0.13

Die fette Pumpe

Der Seitenspielraum, mm

Das führende Zahnrad

 0.08 ÷ 0.14

Das getriebene Zahnrad

 0.06 ÷ 0.12

Der Motor 2.0 l DOHC mit der Turboaufladung

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors 4-Zylinder- rjadnyj, DOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

 2.0/1997

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 85

Der Lauf der Kolben, mm

 88

Die Stufe der Kompression

 7.8:1

Die Ordnung der Zündung

 1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 131.9 ÷ 132.1

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

 0.2

Die Kurvenwellen

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen mit der Markierung Und, D

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

 35.49

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.99

Die Fäustchen mit der Markierung In, Mit, JE, F

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

 35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.70

Die Fäustchen mit der Markierung Und

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.70

Die Fäustchen mit der Markierung Mit

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 35.49

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.99

Die Fäustchen mit der Markierung JE, F

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 34.91

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.41

Der Durchmesser lager- schejek, mm

 25.96

Die Ventile

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

 6.6

Die Abschlußventile

 6.5

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase (einlass- und abschluß-), den Hagel

 45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 1.0

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 1.5

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

 6.6

Der Außendurchmesser, mm

 12.1

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche der Arbeitsfase, mm

 0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

 44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

 48.3

Die zulässige Höchstbedeutung

 49.9

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

 2

Die zulässige Höchstbedeutung

 4

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 289.9 ÷ 290.1

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

 0.05

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 85

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

 0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

 0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

 84.98

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

 0.03 ÷ 0.05

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.45 ÷ 0.60

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

 0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

 1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

 0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.4

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

 21

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

 45

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

 57

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

 0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

 0.13

Die fette Pumpe

Der Seitenspielraum, mm

Das führende Zahnrad

 0.08 ÷ 0.14

Das getriebene Zahnrad

 0.06 ÷ 0.12

Der Motor 2.4 l SOHC

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors

 4-Zylinder- rjadnyj, SOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

 2.4/2350

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 86.5

Der Lauf der Kolben, mm

 100

Die Stufe der Kompression

 8.5:1

Die Ordnung der Zündung

 1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 89.9 ÷ 90.1

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

 0.2

Die Kurvenwelle

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen mit der Markierung D

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

 42.4

Die minimale zulässige Bedeutung

 41.9

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 42.4

Die minimale zulässige Bedeutung

 41.9

Die Fäustchen mit der Markierung AR

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

 44.53

Die minimale zulässige Bedeutung

 44.03

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 44.53

Die minimale zulässige Bedeutung

 44.03

Der Durchmesser lager- schejek, mm

 33.95

Die Ventile

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

 8.0

Die Abschlußventile

 7.9

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase (einlass- und abschluß-), den Hagel

 45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 1.2

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 2.0

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

 8.0

Der Außendurchmesser, mm

 13.1

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche der Arbeitsfase, mm

 0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

 44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

 49.8

Die zulässige Höchstbedeutung

 49.9

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

 2

Die zulässige Höchstbedeutung

 4

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 289.9 ÷ 290.1

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

 0.05

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 85

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

 0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

 0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

 84.99

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

 0.01 ÷ 0.03

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

 0.20 ÷ 0.35

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

 0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

 1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

 0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.4

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

 21

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

 45

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

 57

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

 0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

 0.13

Die fette Pumpe

Der Seitenspielraum, mm

Das führende Zahnrad

 0.08 ÷ 0.14

Das getriebene Zahnrad

 0.06 ÷ 0.12

Der Motor 2.4 l DOHC

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors

 4-Zylinder- rjadnyj, DOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

 2.4/2350

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 86.5

Der Lauf der Kolben, mm

 100

Die Stufe der Kompression

 8.5:1

Die Ordnung der Zündung

 1-3-4-2

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 131.9 ÷ 132.1

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

 0.2

Die Kurvenwellen

Die Höhe der Fäustchen, mm

Die Fäustchen mit der Markierung Und, D

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

 35.49

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.99

Die Fäustchen mit der Markierung In, Mit, JE, F

Der Antrieb der Einlassventile

Der Nennwert

 35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.70

Die Fäustchen mit der Markierung Und

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 35.20

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.70

Die Fäustchen mit der Markierung Mit

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 35.49

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.99

Die Fäustchen mit der Markierung JE, F

Der Antrieb der Abschlußventile

Der Nennwert

 34.91

Die minimale zulässige Bedeutung

 34.41

Der Durchmesser lager- schejek, mm

 25.96

Die Ventile

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

 6.6

Die Abschlußventile

 6.5

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase (einlass- und abschluß-), den Hagel

 45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 1.0

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.5

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 1.5

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.8

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

 0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

 0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

 0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

 6.6

Der Außendurchmesser, mm

 12.1

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche

Der Arbeitsfase, mm

 0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel 4

 4.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

 48.3

Die zulässige Höchstbedeutung

 49.9

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

 2

Die zulässige Höchstbedeutung

 4

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

 289.9 ÷ 290.1

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

 0.05

Der Durchmesser der Zylinder, mm

 85

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

 0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

84.99

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

0.02 ÷ 0.04

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.25 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.45 ÷ 0.60

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.70

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.4

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

21

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

45

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

57

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.25

Das Schwungrad

Die Höchstgröße des Schlagens, mm

0.13

Die fette Pumpe

Der Seitenspielraum, mm

Das führende Zahnrad

0.08 ÷ 0.14

Das getriebene Zahnrad

0.06 ÷ 0.12

Der Motor 3.0 l SOHC

Die allgemeinen Informationen

Der Typ des Motors

6-Zylinder- V-bildlich (60 °), SOHC

Der Arbeitsumfang, den l/cm3

3.0/2972

Der Durchmesser der Zylinder, mm

91.1

Der Lauf der Kolben, mm

76

Die Stufe der Kompression

10.0:1

Die Ordnung der Zündung

1-2-3-4-5-6

Der Kopf der Zylinder

Die volle Höhe, mm

84

Maximal zulässig neploskostnost der verknüpften Oberflächen, mm

0.2

Die Kurvenwelle

Die Höhe der Fäustchen, mm

Der Nennwert

41.25

Die minimale zulässige Bedeutung

40.75

Der Durchmesser lager- schejek, mm

33.95

Die Ventile

Der Durchmesser der Kerne, mm

Die Einlassventile

8.0

Die Abschlußventile

7.9

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase (einlass- und abschluß-), den Hagel

45.0 ÷ 45.5

Die Breite des zylindrischen Teiles (pojaska) des Tellers, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

1.2

Die zulässige Höchstbedeutung

0.7

Die Abschlußventile

Der Nennwert

2.0

Die zulässige Höchstbedeutung

1.5

Der Spielraum der Landung der Kerne in den richtenden Büchsen, mm

Die Einlassventile

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.10

Die Abschlußventile

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.09

Die zulässige Höchstbedeutung

0.15

Die richtenden Büchse der Ventile

Der Innendurchmesser, mm

8.0

Der Außendurchmesser, mm

13.1

Die Sättel der Ventile

Die Breite der Kontaktoberfläche der Arbeitsfase, mm

0.9 ÷ 1.3 mm

Der Winkel der Neigung der Arbeitsfase, den Hagel

44.0 ÷ 44.5

Die Klappenfedern

Die freie Länge, mm

Der Nennwert

49.8

Die zulässige Höchstbedeutung

48.8

Der Verstoß torzowki, den Hagel

Der Nennwert

2

Die zulässige Höchstbedeutung

4

Der Block der Zylinder

Die volle Höhe, mm

210.4 ÷ 210.6

Maximal zulässig neploskostnost prokladotschnoj die Oberflächen, mm

0.1

Der Durchmesser der Zylinder, mm

91.1

Der zulässige Höchstovale Charakter der Zylinder, mm

0.02

Maximal zulässig konusnost der Zylinder, mm

0.02

Die Kolben

Der Außendurchmesser, mm

91.1

Der Setzspielraum in den Zylinder, mm

0.02 ÷ 0.04

Die Kolbenringe

Der Seitenspielraum der Landung in den Rillen, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.03 ÷ 0.07

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.06

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Spielraüme in den Schlössern, mm

Erstes (ober) kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.30 ÷ 0.40

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Zweites kompressionnoje der Ring

Der Nennwert

0.45 ÷ 0.60

Die zulässige Höchstbedeutung

0.8

Der maslos'emnoje Ring

Der Nennwert

0.20 ÷ 0.60

Die zulässige Höchstbedeutung

1.0

Die Triebstangen

Axial ljuft die Landungen der unteren Köpfe auf schatunnych schejkach der Kurbelwelle, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.4

Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm

22

Der Arbeitsspielraum in schatunnych die Lager, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Die Kurbelwelle

Der Arbeitsspielraum in den gründlichen Lagern, mm

Der Nennwert

0.02 ÷ 0.05

Die zulässige Höchstbedeutung

0.1

Der Durchmesser schatunnych schejek, mm

50

Der Durchmesser gründlich schejek, mm

60

Der zulässige Höchstovale Charakter schejek, mm

0.015

Axial ljuft der Welle, mm

Der Nennwert

0.05 ÷ 0.25

Die zulässige Höchstbedeutung

0.3

Die fette Pumpe

Der Spielraum auf subjach der Zahnräder, mm

0.06 ÷ 0.18

Der Seitenspielraum, mm

0.04 ÷ 0.10

Der Spielraum der Landung im Körper, mm

Der Nennwert

0.10 ÷ 0.18

Die zulässige Höchstbedeutung

0.35

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm*

Die Kurvenwelle

Der Bolzen des Zahnrades

Die Motoren 1.5 l

70

Die Motoren 1.6 l, 1.8 l und 2.0 l (SOHC und DOHC)

90

Die Motoren 2.4 l

80 ÷ 100

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC)

90

Die Bolzen kryschek der Lager

Die Motoren 2.0 l SOHC

20

Die Motoren 1.6 l und 2.0 DOHC

29 ÷ 35

Die Motoren 2.4 l

20

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC)

90

Die Motoren 3.5 l

31

Die Scheibe/Dämpfer krutilnych der Schwingungen der Kurbelwelle

Die Bolzen der Scheibe

Die Motoren 1.5 l

14

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l (SOHC und DOHC)

20 ÷ 30

Die Motoren 2.4 l

25

Der zentrale Grubenbaubolzen

Die Motoren 1.5 l

70 ÷ 100

Die Motoren 1.8 l und 3.5 l

185

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC)

150 ÷ 160

Der Kopf der Zylinder

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes

Die Motoren 1.5 l

Das Stadium 1

49

Das Stadium 2

Vollständig alle Bolzen zu entlassen (in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Verzögerung - siehe hat die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder ausgezogen)

Das Stadium 3

20

Das Stadium 4

Noch auf 90 ° zu ziehen

Das Stadium 5

Noch auf 90 ° zu ziehen

Die Motoren 1.8 l

Das Stadium 1

75

Das Stadium 2

Vollständig alle Bolzen zu entlassen (in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Verzögerung - siehe hat die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder ausgezogen)

Das Stadium 3

20

Das Stadium 4

Noch auf 90 ° zu ziehen

Das Stadium 5

Noch auf 90 ° zu ziehen

Die Motoren 2.0 l SOHC

Das Stadium 1

30

Das Stadium 2

61

Das Stadium 3

92

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l DOHC

Der kalte Motor

90 ÷ 100 (gleichmäßig in drei Etappen)

Der heisse Motor

100 ÷ 110 (gleichmäßig in drei Etappen)

Die Motoren 2.4 l

Das Stadium 1

78

Das Stadium 2

Vollständig alle Bolzen zu entlassen (in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Verzögerung - siehe hat die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder ausgezogen)

Das Stadium 3

20

Das Stadium 4

Noch auf 90 ° zu ziehen

Das Stadium 5

Noch auf 90 ° zu ziehen

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC)

105 ÷ 115 (gleichmäßig in drei Etappen)

Die Motoren 3.5 l

103 ÷ 113 (gleichmäßig in drei Etappen)

Der Abschlußkollektor

Die Bolzen/Muttern der Befestigung des Abschlußkollektors

Die Motoren 1.5 l

18

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l DOHC

25 ÷ 30

Die Motoren 1.8 l

30

Die Motoren 2.0 l SOHC

15 ÷ 19

Die Motoren 2.4 l

25 ÷ 29

Die Motoren 3.0 l SOHC

29

Die Motoren 3.0 l DOHC

19

Die Motoren 3.5 l

29

Das Schwungrad/priwodnoj die Disk

Die Bolzen der Befestigung des Schwungrades/priwodnogo der Disk

Die Motoren 1.5 l

135

Die Motoren 1.6 l, 2.0 l (SOHC und DOHC) und 2.4 l

130 ÷ 140

Die Motoren 1.8 l

100

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC) und 3.5 l

72 ÷ 76

Die Einlassrohrleitung

Die Bolzen der Befestigung der Einlassrohrleitung

Die Motoren 1.5 l

18

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l DOHC

15 ÷ 19

Die Motoren 1.8 l

20

Die Motoren 2.0 l SOHC

Die Bolzen der Befestigung nagnetatelnoj die Kameras

15 ÷ 19

Die Bolzen der Befestigung der Rohrleitung

15 ÷ 19

Die Motoren 2.4 l

Die Modelle 1994 wyp.

Die Bolzen

20

Die Muttern

35

Modelle 1995 ÷ 2000 wyp.

Die Bolzen

20

Die Muttern

20

Die Motoren 3.0 l SOHC, 3.0 l DOHC und 3.5 l

Die Modelle der Ausgabe bis November 1993

Das Stadium 1

(Die Muttern der Befestigung zur Vorderreihe der Zylinder) 3 ÷ 5

Das Stadium 2

(Die Muttern der Befestigung zur hinteren Reihe der Zylinder) 12 ÷ 15

Das Stadium 3

(Die Muttern der Befestigung zur Vorderreihe der Zylinder) 12 ÷ 15

Die Modelle der Ausgabe seit Dezember 1993

Das Stadium 1

(Die Muttern der Befestigung zur Vorderreihe der Zylinder) 5 ÷ 8

Das Stadium 2

(Die Muttern der Befestigung zur hinteren Reihe der Zylinder) 20 ÷ 23

Das Stadium 3

(Die Muttern der Befestigung zur Vorderreihe der Zylinder) 20 ÷ 23

Die Schale kartera

Die Bolzen der Befestigung der Schale kartera

Die Motoren 1.5 l

7

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l DOHC

6 ÷ 8

Die Motoren 1.8 l

7

Die Motoren 2.0 l SOHC

6 ÷ 8

Die Motoren 2.4 l

8

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC)

6

Die Motoren 3.5 l

Die obere Sektion der Schale

6

Die untere Sektion der Schale

10 ÷ 12

Die fette Pumpe

Die Motoren 1.5 l und 1.8 l

Der Deckel der Pumpe

10

Das redukzionnyj Ventil

45

Der Bildschirm

19

Die Motoren 1.6 l, 2.0 l SOHC und DOHC) und 2.4 l

Der Stützträger des fetten Filters

19

Der Deckel der Pumpe

24

Der Bolzen der Befestigung des führenden Zahnrades

37

Der Blindverschluss

24

Die Motoren 3.0 l (SOHC und DOHC)

Die Bolzen der Befestigung maslootraschatelnoj die Platten

11

Die Bolzen der Befestigung des Mantels der Pumpe

14

Die Bolzen der Befestigung des Deckels der Pumpe

10

Die Motoren 3.5 l

Die Bolzen der Befestigung maslootraschatelnoj die Platten

11

Die Bolzen der Befestigung des Mantels der Pumpe

14

Die Bolzen der Befestigung maslosabornika

18

Die Bolzen der Befestigung des Deckels der Pumpe

10

Der Deckel () des Kopfes (ok) der Zylinder

Die Bolzen der Befestigung des Deckels (jek) des Kopfes (ok) der Zylinder

Die Motoren 1.5 l

1 ÷ 2

Die Motoren 1.6 l, 1.8 l, 2.0 l DOHC und 2.4 l

2 ÷ 3

Die Motoren 2.0 l SOHC

4 ÷ 5

Die Motoren 3.0 SOHC

9

Die Motoren 3.0 l DOHC

4 ÷ 5

Die Motoren 3.5 l

3

Der Mechanismus des Antriebes der Ventile

Die Bolzen der Befestigung der Waagebalken

Die Motoren 1.5 l, 1.8 l und 2.4 l

32

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l DOHC

29 ÷ 35

Die Motoren 3.5 l

25

Der Thermostat

Die Bolzen der Befestigung des Thermostaten

Die Motoren 1.8 l

22

Die Motoren 1.5 l, 1.6 l, 2.0 l DOHC und 2.0 l SOHC 1990 ÷ 1992 wyp.

17 ÷ 20

Die Motoren 2.0 l SOHC 1993 wyp.

10 ÷ 15

Die Motoren 2.4 l

13

Die Motoren 3.0 l SOHC, 3.0 l DOHC und 3.5 l

17 ÷ 20

Der Antrieb GRM

Die Motoren 1.5 l

Der axiale Bolzen

Modelle 1990 ÷ 1994 wyp.

25

Modelle 1995 ÷ 2000 wyp.

20 ÷ 27

Die Motoren 2.0 l DOHC mit der Turboaufladung

Die Bolzen natjaschnogo des Werbefilmes des Riemens des Antriebes der Auswuchtwelle

19

Der Bolzen natjaschnogo des Werbefilmes des Gasverteilerriemens

48

Die Motoren 2.4 l

Die Bolzen natjaschnogo des Werbefilmes des Riemens des Antriebes der Auswuchtwelle

20

Der Bolzen natjaschnogo des Werbefilmes des Gasverteilerriemens

48

Die Motoren 3.0 l SOHC

Der Sperrbolzen natjaschitelja

29

Die Motoren 3.0 l DOHC

Modelle 1992 ÷ 1994 wyp.

Der Sperrbolzen natjaschitelja

10

Modelle 1995 ÷ 1996 wyp.

Der Sperrbolzen natjaschitelja

24

Die Motoren 3.5 l

Der Sperrbolzen natjaschnogo des Werbefilmes

48

Die Wasserpumpe

Die Bolzen der Befestigung der Pumpe

Die Motoren 1.5 l und 1.8 l

24

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l (SOHC und DOHC)

12 ÷ 15

Die Motoren 2.4 l

Die Bolzen mit der Markierung <4>

14

Die Bolzen mit der Markierung <7>

24

Die Motoren 3.0 l SOHC, 3.0 l DOHC und 3.5 l

24

* Siehe auch den Text der Führung.