Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   - Die Abnahme/Anlage der Kraftanlage, die Demontage der Komponenten
      Die allgemeinen Informationen
      Die Abnahme und die Anlage des Motors
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage sborok des Antriebes der Ventile
      Die Abnahme und die Anlage des Thermostaten
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Abschlußkollektors
      Die Abnahme und die Anlage des Turbokompressors
      Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung (alle Modelle)
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters des Systems der Abkühlung des Motors
      Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors
      Die Abnahme und die Anlage der fetten Pumpe
      Die Abnahme und die Anlage des Dämpfers krutilnych der Schwingungen der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Antriebes GRM und des Gasverteilerriemens
      Der Ersatz des Vordernetzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwellen und tolkatelej des Antriebes der Ventile, die Prüfung des Zustandes der Komponenten
      Die Abnahme und die Anlage der Auswuchtwelle
      Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle
      Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk
   + die Wiederaufbaureparatur des Motors
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Der Ersatz des hinteren Netzes der Kurbelwelle

Die Details der Anlage des hinteren Netzes der Kurbelwelle (alle Modelle)

1 — Adapternaja die Platte
2 — die Setzplatte
3 — die Hintere Platte
4 — der Mantel des Netzes
5 — das Netz
6 — die Bolzen der Befestigung des Deckels der Lager
7 — der Deckel der Lager
8 — das Hartnäckige Lager Und

9 — das Hartnäckige Lager
10 — Nischnij Nowgorod die Beilage des gründlichen Lagers
11 — die Kurbelwelle
12 — das Hartnäckige Lager In
13 — das Hartnäckige Lager Und
14 — die Obere Beilage des gründlichen Lagers
15 — der Block der Zylinder


Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Details der Anlage des hinteren Netzes der Kurbelwelle sind auf der Illustration vorgeführt.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

3. Nehmen Sie die Transmission ab.
4. Nehmen Sie die Montage des Schwungrades/priwodnogo der Disk (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk ausgezogen).
5. Nehmen Sie die hintere Platte und die Kuppel der Transmission ab.
6. Wenn die Leerstelle durch den Mantel des hinteren Netzes haben, nehmen Sie den Mantel ab. Wenn es der Mantel in Ordnung sein ist, ziehen Sie von ihm das Netz einfach heraus.

Auf einigen Motoren ist der Separator zusätzlich bestimmt, der der Abnahme auch unterliegt.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schmieren Sie die inneren Schwämme des neuen Netzes mit dem reinen motorischen Öl ein.
2. Mit Hilfe der speziellen Verwendung als MD998376 sapressujte das Netz in den Mantel bis zum Anschlag, - verfolgen Sie, damit sich das Netz perekrutschen nicht erwiesen hat. Bei der entsprechenden Komplettierung pflanzen Sie in den Mantel den Separator (die fette Öffnung nach unten).
3. Tragen Sie germetik auf die verknüpfte Oberfläche auf, ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung und stellen Sie den Mantel des Netzes auf den Block fest.
4. Stellen Sie die Montage des Schwungrades/priwodnogo der Disk und die Transmission fest.
5. Schalten Sie die negative Leitung zu batareje an. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
6. Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls. Notfalls erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (siehe das Kapitel der Abstimmung und die laufende Bedienung).