Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung
- Der Motor
   + die Abnahme/Anlage der Kraftanlage, die Demontage der Komponenten
   - Die Wiederaufbaureparatur des Motors
      Die allgemeinen Informationen
      Die Prüfung kompressionnogo die Drücke in den Zylinder des Motors
      Die Prüfung des fetten Drucks
      Die alternativen Varianten der Schemen der Wiederaufbaureparatur des Motors
      Die segenbringenden Räte nach der Durchführung der Wiederaufbaureparatur des Motors
      Die Vorbereitung auf die Ausführung der Generalüberholung
      Die Ordnung der Auseinandersetzung des Motors bei seiner Vorbereitung auf die Generalüberholung
      Die Wiederaufbaureparatur des Kopfes der Zylinder
      Die Wiederaufbaureparatur des Blocks der Zylinder
      Der Probestart und die Probe des Motors nach der Generalüberholung
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d

Die segenbringenden Räte nach der Durchführung der Wiederaufbaureparatur des Motors

Die allgemeinen Informationen

Der große Teil der Prozeduren der kapitalen und Wiederaufbaureparatur des Motors verhält sich zur Zahl der sogenannten Standardmäßigen. Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es der strengen Beachtung der Forderungen der Spezifikationen für den konkreten Motor zuzuteilen. Vieles hängt auch von der Qualifikation des Vollziehers ab. Die Verfasser der gegenwärtigen Führung empfehlen das folgende Herangehen an die Vorbereitung und die Ausführung der Wiederaufbaureparatur des Motors:

· kann der Eigentümer des Autos die Demontage, das Reinigen und die Prüfung des Zustandes der Komponenten selbständig erzeugen;
· ist nötig es Nach der Erwerbung der notwendigen ersetzbaren Details alle abgenommenen Elemente in die Werkstatt des Autoservices zu liefern, wo die Vorbereitung auf die Anlage und die Montage der Knoten von den Kräften der qualifizierten Experten erzeugt sein werden;
· der Große Teil der Montageprozeduren (kann die Anlage der Kurbelwelle, der Lager, schatunno-Kolben- sborok u.a.m.) von den eigenen Kräften des Eigentümers vorbehaltlich des Vorhandenseins des notwendigen Instrumentariums auch erzeugt sein.

Bevor zum Dienst anzutreten, bemühen Sie sich, für sich das Spektrum der Arbeiten zu bestimmen, die Sie selbständig erzeugen werden.

Die Instrumente

Zur Zahl der Instrumente, deren Nutzung eine notwendige Bedingung der Ausführung der vollen Generalüberholung des Motors ist verhält sich die Folgenden:

· der Standardsatz des Schlosserinstruments;
· der Satz der Papp- oder Plastcontainer/Plastiktüten für die organisierte Aufbewahrung der kleinen Komponenten;
· der Satz der Abzieher schrauben- und noschetschnogo des Typs;
· das Schabeisen für die Reinigung der verknüpften Oberflächen;
· das Instrument für die Kompression der Klappenfedern;
· das Instrument für protschistki der Rillen unter die Anlage der Kolbenringe;
· das Instrument für die Abnahme und die Anlage der Kolbenringe;
· der Spezielle Senker für die Abnahme des gestuften Verschleißes von den Wänden der Zylinder;
· Chon für die Bearbeitung der Spiegel der Zylinder;
· der Satz der Meßschrauben;
· Teleskopitscheski nutromer;
· Ziferblatnyj das Messgerät plunschernogo des Typs (DTI);
· der Satz Plastigage für die Bestimmung der Arbeitsspielraüme in den Lagern;
· der Portative Montagestand für die Fixierung des vom Auto abgenommenen Motors (es wäre wünschenswert).
· der Elektrobohrer;
· der Satz der Markierer und lerok;
· die Drahtbürsten;
· die Zylindrischen Bürsten für protschistki der fetten Galerien;
· das Lösungsmittel.

Manchmal entsteht die Notwendigkeit in der Nutzung einiger spezieller Instrumente, deren Identifizierungsnummer für die ähnlichen Fälle im Text der Beschreibung der entsprechenden Prozedur angewiesen wird.

Die Materialien, die für die Herstellung der Knoten und die Details der Kraftanlage verwendet werden

In letzter Zeit erwirbt die immer größere Popularität im Kraftfahrzeugbau, in der Art des niedrigen Anteiles, das Aluminium. Bei der Bedienung der Aluminiumdetails ist nötig es einige besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

· verwenden Sie für das Reinigen der Aluminiumdetails die aggressiven Lösungen nicht, deren Anwendung zur Erosion der Legierung bringen kann;
· Vor der chemischen Reinigung der Kraftanlage nehmen Sie von ihm alle aus dem Aluminium hergestellten Komponenten ab;
· In die Vermeidung "prichwatywanija" eingeschraubt in die aus dem Aluminium hergestellten Details der Befestigung vorläufig schmieren Sie seinen Schnitzteil mit dem motorischen Öl, oder antimitnehmend germetikom ein;
· bemühen Sie sich, die Verzögerung der Befestigung, die in die Aluminiumkomponenten eingeschraubt wird, mit der übermäßigen Bemühung nicht zuzulassen, - folgen Sie auf die Beachtung der Forderungen der Spezifikationen.

Bei der Montage der Anlage alle seine sich bewegenden inneren Komponenten pred von der Anlage, mit dem speziellen Schmieren einzuschmieren, folgt das gewährleistende schonende Regime ihres Betriebes beim primären Start (das motorische Öl passt für das Pinseln solcher Komponenten nicht).

Für die Fixierung der den erhöhten vibrierenden Belastungen unterworfenen Schnitzbefestigung ist nötig es speziell nicht erstarrend germetik als Loctite® zu verwenden.

Das Reinigen

Bevor die Prüfung des Zustandes der Komponenten ihres Motors zu beginnen ist nötig es sorgfältig Weise zu reinigen. Sie erinnern sich, dass man die Risse im Gießen des Blocks/Kopfes der Zylinder unter der Schicht der gegebenen der Oberfläche unvermeidlich anwesenden Komponenten der Ablagerungen, des Ansatzes und des Rußansatzes leicht übersehen kann.

Das Reinigen der Komponenten kann unter Ausnutzung des gewöhnlichen Schlosserinstruments und der verschiedenen Lösungsmittel und detergentow erzeugt sein. Die Hauptschicht der Kohlenablagerungen entfernt sich mittels des Abhackens vom speziellen hölzernen Meißel gewöhnlich. Der Rußansatz und die Spuren des Materials der alten Verlegung werden mit Hilfe des Schabeisens und des Lösungsmittels abgenommen. Für die Entfernung der besonders festen Ablagerungen kann man die speziellen Aufsätze zum Elektrobohrer ausnutzen, es ist nötig äußerst vorsichtig jedoch gelten, um prokladotschnyje die Oberflächen, des Bettes der Lager und des Spiegels der Zylinder zufällig nicht zu beschädigen.

Die Verfasser der gegenwärtigen Führung empfehlen, die Anwendung der Drahtaufsätze zum Elektrobohrer für die Reinigung der Oberflächen der aus des Aluminiums hergestellten Knoten und der Details des Motors zu vermeiden!


Bemühen Sie sich immer, an den Instruktionen der Hersteller der Reinigungsmittel und der Instrumente festzuhalten. Vergessen Sie die Notwendigkeit der Nutzung der Schutzbrillen und der Handschuhe nicht.

Vor dem Reinigen des Blocks der Zylinder ziehen Sie von ihm alle von der Konstruktion vorgesehenen Blindverschlüsse, wyschimnyje die Pfropfen und sapressowannyje die Lagerbeilagen heraus. Für die Wäsche der schwer zugänglichen Höhlen, der Galerien und maslotokow verwenden Sie die speziellen Bürsten.

Vergessen Sie nicht, dass tschitke alle winzigsten Komponenten der Anlage, einschließlich die Befestigung und die Federn unterworfen sein sollen. Für die Auflösung der Spuren der Korrosion und der verschiedenen Ablagerungen ist nötig es die kleinen Details vorläufig ins fette Bad zu unterbringen.

Die besondere Aufmerksamkeit teilen Sie der Entfernung des Rußansatzes von den Böden der Kolben aus den Rillen unter die Anlage der Kolbenringe zu.

Keinesfalls verwenden Sie für die Reinigung der Kolben die metallischen Bürsten und die Aufsätze zum Elektrobohrer!


Beim Reinigen des Kopfes der Zylinder entfernen Sie die Kohlenablagerungen von der Wände der Brennkammern sorgfältig.

Das Reinigen wird vor der Abnahme der Ventile erzeugt, was zulässt, das Risiko der zufälligen Beschädigung ihrer Sättel zu vermeiden!


Beim Fehlen der vollen Überzeugung in den Kräften wird die Ausführung des Reinigens der Komponenten des Motors den Experten des Autoservices vernunftmäßig auftragen.

Die Wiederherstellung der beschädigten Schnitzöffnungen

Es existieren etwas Methoden der Wiederherstellung der beschädigten Schnitzöffnungen. In die Grundlage jedes von ihnen ist es rasswerliwanije angebracht, in dessen Lauf sich die beschädigten Windungen des alten Schnitzwerks vollständig entfernen. Dann wird das neue Schnitzwerk in die aufgetragen es wird der spezielle geflochtene Einschub, zulassend eingeschraubt, die Ausgangsumfänge der Befestigung aufzusparen.


Es werden die geflochtenen Einschübe unter gewinde- die Befestigung standardmäßig (amerikanisch) und metrisch (europäisch) des Typs ausgegeben. Die abgesonderten Einschübe werden für die Wiederherstellung des Schnitzwerks in den Kerzenöffnungen verwendet. Die Einschübe sind speziell sperr- jasytschkami, gewährleistend ihre Fixierung auf dem Setzinstrument bei der Anlage ausgestattet. Nach wworatschiwanija die Einschübe jasytschok obkussywajetsja.


In den Bestand des typischen Satzes für die Wiederherstellung der Schnitzöffnungen gehen der Satz der geflochtenen Einschübe, den Markierer ein, der dem äusserlichen Schnitzwerk der Einschübe und die Verwendung für die Landung der Einschübe in die Öffnung entspricht. Die Sätze für die Wiederherstellung des Schnitzwerks in den Kerzenöffnungen unterscheiden sich von gewöhnlich wegen der Notwendigkeit der Anwendung der Markierer mit den richtenden Windungen und rassenkowywajuschtschej durch den Vorderrand etwas. Die Sätze werden von der ausführlichen Instruktion über die Anwendung unbedingt begleitet. Beim Fehlen der Überzeugung in den eigenen Kräften genieren Sie sich nicht, sich hinter der Hilfe zu den Experten des Autoservices zu wenden.

Für die Extraktion aus den Schnitzöffnungen "prikipewschego" werden die Befestigungen samokontrjaschtschijessja die Zangen gewöhnlich verwendet, - ist nötig es vor wyworatschiwanijem die Befestigung vom durchdringenden Bestand zu durchtränken.