Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ Der Motor
- Die Systeme der Abkühlung und der Heizung
   Die Spezifikationen
   Das Frostschutzmittel - die allgemeinen Angaben
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und des Thermostaten
   Die Prüfung des Zustandes des Lüfters des Systems der Abkühlung
   Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Zustandes der Wasserpumpe
   Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Blocks des Sensors des Messgeräts der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   Der Ersatz des Elektromotors des Antriebes des Lüfters des Heizkörpers
   Die Abnahme und die Anlage des Wärmeübertragers des Heizkörpers
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und die Bedienung der Systeme der Heizung und der Klimaregelung
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Paneels der Verwaltung des Funktionierens des Heizkörpers und der Klimaanlage der Luft, die Regulierung priwodnych der Taus
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d Купить систему водоочистки воды, интерфильтр.



Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens und der Ersatz des Blocks des Sensors des Messgeräts der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit

Beginnen Sie die Ausführung der Prozedur nur nach dem vollen Abkühlen des Motors! Siehe auch die Warnungen am Anfang der Abteilung das Frostschutzmittel - die allgemeinen Angaben. Sie erinnern sich, dass bei der aufgenommenen Zündung der Lüfter des Systems der Abkühlung sogar beim betäubten Motor ansprechen kann.


Die Prüfung des Messgeräts

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Block des Sensors des Messgeräts aus.

2. Schließen Sie die herankommende Lampe-probnik (12 В/3.4 Wt) zwischen dem Stecker des Sensors seitens des Geflechtes der elektrischen Leitungsanlage und der Masse an.
3. Werden die Zündung einschalten.
4. Wenn alle Komponenten intakt funktionieren, soll die Lampe-probnik, und des Schützen des Messgeräts der Temperatur aufflammen - abzuweisen. Wenn die Lampe intakt anspricht, aber bewegt sich der Zeiger nicht, ersetzen Sie das Messgerät (siehe das Kapitel die elektrische Bordausrüstung), vorläufig den Zustand der entsprechenden Schutzvorrichtung und der elektrischen Leitungsanlage geprüft. Wenn auf den Einschluss der Zündung weder die Lampe reagieren, noch prüfen Sie das Messgerät, den Zustand der entsprechenden elektrischen Leitungsanlage, erzeugen Sie die notwendige Wiederaufbaureparatur, ersetzen Sie die ausgefallenen Komponenten.


Die Prüfung des Sensors

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem Block des Motors zusammen, ihr Niveau niedriger als Niveau der Anordnung des Sensors gesenkt.
2. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus und nehmen Sie den Block des Sensors ab.

3. Senken Sie die Arbeitsspitze des Sensors in den Behälter mit dem heissen Wasser, die Temperatur letzt mittels des Thermometers festgelegt.

4. Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen des Steckers des in des Wassers gesenkten Sensors.
5. Vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen (der Nennwert soll des Umfangs 2.21 ÷ 2.69 Klumpen für die Temperatur 20°С, 264 ÷ 328 Ohm für die Temperatur 70°С und 90.5 ÷ 117.5 Ohm für die Temperatur 80°С nicht die Grenzen überschreiten).
6. Der fehlerhafte Sensor unterliegt dem Ersatz.


Der Ersatz

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Führen Sie unter den Heizkörper des Systems der Abkühlung die nach des Umfanges herankommende Ausflußkapazität.
3. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen, ihr Niveau niedriger als Niveau der Anordnung des Sensors gesenkt.

4. Schalten Sie vom Sensor die elektrische Leitungsanlage aus und ziehen Sie es aus dem Mantel des Thermostaten mit Hilfe des tiefen Stirnkopfes heraus.

5. Schrauben Sie auf die Stelle des abgenommenen Sensors neu, dessen Schnitzwerk vorläufig stromführend germetikom (nicht mit dem teflonbeschichteten Band oder dem Band FUM einschmieren Sie) ein. Ziehen Sie den Sensor mit der geforderten Bemühung (10 ÷ 12 H•м) fest.

6. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage an.
7. Machen Sie das System der Abkühlung zurecht und überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens des Messgeräts der Temperatur (siehe höher).