Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ Die Systeme der Abkühlung und der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   Die Spezifikationen
   Der Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem
   Die Abnahme und die Anlage des Körpers der Drossel
   Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffmagistrale und inschektorow der Einspritzung
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Brennstofflinien und ihrer schtuzernych der Vereinigungen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens inschektorow
   Die Abnahme und die Anlage des Reglers des Drucks des Brennstoffes
   Die Abnahme und die Anlage des Sicherheitsventils des Tanks
   Die Abnahme und die Anlage des Tanks
   Das Reinigen und die Reparatur des Tanks - die allgemeinen Angaben
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Brennstoffpumpe, die Messung des Drucks des Brennstoffes
   Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe/Sensors der Kosten des Brennstoffes
   Die Abnahme und die Anlage der Montage des Luftfilters
   Das System der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Das Reinigen und die Reparatur des Tanks - die allgemeinen Angaben

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Ausführung einer beliebigen Reparatur des Tanks und seiner saliwnoj die Hälse soll sein es ist den Experten nötig, die die Erfahrung in der Durchführung des ähnlichen Geschlechtes der potentiell gefährlichen Arbeiten haben.

Sie erinnern sich, dass sogar nach der Reinigung und der Wäsche des Tanks darin die explosiven Verdunstungen, fähig, sich bleiben können im Verlauf der Ausführung der Reparaturprozeduren zu entflammen!

2. Den vom Auto abgenommenen Tank ist nötig es zu solcher Stelle zu verlegen, wo die Möglichkeit seines Kontaktes von einem beliebigen Geschlecht vom offenen Feuer vollständig ausgeschlossen sein wird. Die besondere Vorsicht ist nötig es in Umlauf mit dem Tank in den Garagen, ausgestattet von den Heizgeräten zu zeigen, die arbeitend auf dem Erdgas und mit der Kontrollfackel ausgestattet sind!