Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   Die Spezifikationen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Abnahme und die Anlage der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Leitungen der Batterie
   Die Zündanlage - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens/Regulierung der Zündanlage
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Spule (jek) der Zündung
   Die Abnahme und die Anlage des Schlüsseltransistors (das Modul der Zündung)
   Die Abnahme und die Anlage des Zündverteilers (das Modell mit der kontaktlosen Zündanlage)
   Die Abnahme und die Anlage der Sensoren der Lage der Kurbel- und Verteilungswellen
   Die Prüfung und die Regulierung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   Die Ordnung der Zündung
   Das System der Ladung - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ladung
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Generators
   Das System des Starts - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Starters und der Kette des Starts
   Die Abnahme und die Anlage des Starters
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Die Spezifikationen

Die Zündanlage
Die allgemeinen Kennwerte
Die Ordnung der Zündung/Richtung des Drehens des Verteilers (außer den Modellen mit DIS) Siehe hat die Ordnung der Zündung ausgezogen
Die Zündspule
Die kontaktlosen Zündanlagen
Das System mit der in den Verteiler eingebauten Zündspule
Der Widerstand der primären Kontur, das Ohm
Die Modelle 1.5 des l, 1.8 l und 2.4 l
0.9 ÷ 1.2
Die Modelle 3.5 des l
0.5 ÷ 0.7
Der Widerstand der nochmaligen Kontur, der Komas
  • Die Modelle 1.5 des l, 1.8 l und 2.4 l
20 ÷ 29
  • Die Modelle 3.5 des l
9 ÷ 13
Das System mit der abgesondert bestimmten Spule
Der Widerstand der primären Kontur, das Ohm
  • Die Modelle 2.0 des l SOHC
0.9 ÷ 1.2
  • Die Modelle 3.0 des l SOHC
0.72 ÷ 0.88
Der Widerstand der nochmaligen Kontur, der Komas
  • Die Modelle 2.0 des l SOHC
20 ÷ 29
  • Die Modelle 3.0 des l SOHC
10.29 ÷ 13.92
Das System der geraden Zündung
Der Widerstand der primären Kontur, das Ohm
  • Die Modelle 1.6 des l und 2.0 l DOHC 1990 wyp.
0.77 ÷ 0.95
  • Die Modelle 2.0 des l DOHC 1991 ÷ 1993 wyp.
0.70 ÷ 0.86
  • Die Modelle 2.4 des l SOHC mit DOHC
0.74 ÷ 0.90
  • Die Modelle 3.0 des l DOHC
0.67 ÷ 0.81
Der Widerstand der nochmaligen Kontur, der Komas
  • Die Modelle 1.6 des l und 2.0 l DOHC 1990 wyp.
10.3 ÷ 13.9
  • Die Modelle 2.0 des l DOHC 1991 ÷ 1993 wyp.
11.3 ÷ 15.3
  • Die Modelle 1.8 des l ab 1997 wyp. Und 2.4 l SOHC ab 1999 wyp.
9.4 ÷ 12.8
  • Die Modelle 2.4 des l SOHC mit DOHC
20.1 ÷ 27.3
  • Die Modelle 3.0 des l DOHC
11.3 ÷ 15.3
Das System der Ladung
Die Ladespannung, In
13.9 ÷ 15.1
Die nominelle Kraft sarjadnogo des Stromes, Und
Bei den ausgeschalteten Konsumenten der Elektroenergie weniger
10
Beim aufgenommenen entfernten Licht und dem Lüfter des Heizkörpers Nicht weniger
30
Die Länge der Bürsten des Generators, mm
Der Nennwert
10.5
Die minimale zulässige Bedeutung
1.5