Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   Die Spezifikationen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Abnahme und die Anlage der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Leitungen der Batterie
   Die Zündanlage - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens/Regulierung der Zündanlage
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Spule (jek) der Zündung
   Die Abnahme und die Anlage des Schlüsseltransistors (das Modul der Zündung)
   Die Abnahme und die Anlage des Zündverteilers (das Modell mit der kontaktlosen Zündanlage)
   Die Abnahme und die Anlage der Sensoren der Lage der Kurbel- und Verteilungswellen
   Die Prüfung und die Regulierung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   Die Ordnung der Zündung
   Das System der Ladung - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ladung
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Generators
   Das System des Starts - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Starters und der Kette des Starts
   Die Abnahme und die Anlage des Starters
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d



Die Ordnung der Zündung

Von der Richtigkeit der Reihenfolge der Entzündung der Luft-Brennstoffmischung in den Zylinder des Motors hängt die Effektivität der Rückerstattung und die allgemeine Arbeitsfähigkeit der Kraftanlage ab, - zur Vermeidung der ähnlichen Verstöße erzeugen Sie das Abschalten WW der elektrischen Leitungsanlage abwechselnd, jede Leitung akkurat markierend.


Die Ordnung der Zündung und die Richtung des Drehens des Verteilers für verschiedene Modelle ist auf den Illustrationen vorgeführt.

Die Ordnung der Zündung und die Richtung des Drehens des Verteilers auf den Modellen 1.5 des l (der Motor 4G15) und 1.8 l (der Motor 4G93) 1993 ÷ 1996 wyp.

1 — die Ordnung der Zündung: 1-3-4-2

2 — die Richtung des Drehens des Verteilers: Gegen den Uhrzeigersinn


Die Ordnung der Zündung und die Richtung des Drehens des Verteilers auf den Modellen 2.0 des l SOHC (der Motor 4G63)

1 — die Ordnung der Zündung: 1-3-4-2

2 — die Richtung des Drehens des Verteilers: Im Uhrzeigersinn


Die Ordnung der Zündung auf den Modellen 1.6 des l (der Motor 4G61) und 2.0 l (der Motor 4G63) DOHC

1 — die Ordnung der Zündung: 1-3-4-2

2 — das System der geraden Zündung (ohne Verteiler)


Die Ordnung der Zündung auf den Modellen 1.8 des l (der Motor 4G93) 1997 ÷ 2000 wyp. Und 2.4 l (der Motor 4G64) ab 1999 wyp.

1 — die Ordnung der Zündung: 1-3-4-2

2 — das System der geraden Zündung (ohne Verteiler)


Die Ordnung der Zündung und die Richtung des Drehens des Verteilers auf den Modellen 2.4 des l (der Motor 4G64)

1 — die Ordnung der Zündung: 1-3-4-2

2 — die Richtung des Drehens des Verteilers: Gegen den Uhrzeigersinn


Die Ordnung der Zündung auf den Modellen 2.4 des l (der Motor 4G64) DOHC

1 — die Ordnung der Zündung: 1-3-4-2

2 — das System der geraden Zündung (ohne Verteiler)


Die Ordnung der Zündung und die Richtung des Drehens des Verteilers auf den Modellen 3.0 des l (der Motor 6G72) und 3.5 l (der Motor 6G74)

1 — die Ordnung der Zündung: 1-2-3-4-5-6

2 — die Richtung des Drehens des Verteilers: Im Uhrzeigersinn


Die Ordnung der Zündung auf den Modellen 3.0 des l (der Motor 6G72) DOHC

1 — die Ordnung der Zündung: 1-2-3-4-5-6

2 — das System der geraden Zündung (ohne Verteiler)