Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   Die Spezifikationen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Abnahme und die Anlage der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Leitungen der Batterie
   Die Zündanlage - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens/Regulierung der Zündanlage
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Spule (jek) der Zündung
   Die Abnahme und die Anlage des Schlüsseltransistors (das Modul der Zündung)
   Die Abnahme und die Anlage des Zündverteilers (das Modell mit der kontaktlosen Zündanlage)
   Die Abnahme und die Anlage der Sensoren der Lage der Kurbel- und Verteilungswellen
   Die Prüfung und die Regulierung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   Die Ordnung der Zündung
   Das System der Ladung - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ladung
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Generators
   Das System des Starts - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Starters und der Kette des Starts
   Die Abnahme und die Anlage des Starters
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


a3b2224d На сайте http://ecurepairmoscow.ru плата 722.8.
съемка одежды на невидимом манекене
Смотрите kyoshop.ru m3040dn.
Сварка аргон краснодар подробно.
Взрывозащищенный Герметичный кабельный ввод купить.

Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle

Siehe hat den Start des Motors von der Hilfsstromquelle in der Einleitung am Anfang der Führung ausgezogen.