Mitsubishi Galant

1990—2001 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Mitsubishi Galant
+ die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
+ die Verwaltungsorgane
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung und der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   Die Spezifikationen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Abnahme und die Anlage der Batterie
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Leitungen der Batterie
   Die Zündanlage - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens/Regulierung der Zündanlage
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Spule (jek) der Zündung
   Die Abnahme und die Anlage des Schlüsseltransistors (das Modul der Zündung)
   Die Abnahme und die Anlage des Zündverteilers (das Modell mit der kontaktlosen Zündanlage)
   Die Abnahme und die Anlage der Sensoren der Lage der Kurbel- und Verteilungswellen
   Die Prüfung und die Regulierung der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   Die Ordnung der Zündung
   Das System der Ladung - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ladung
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens, die Abnahme und die Anlage des Generators
   Das System des Starts - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Starters und der Kette des Starts
   Die Abnahme und die Anlage des Starters
+ die Steuersysteme der Motor
+ die Handgetriebe
+ die Kupplung und transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung


buy cialis online a3b2224d

Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Spule (jek) der Zündung

Die Systeme der kontaktlosen Zündung mit dem Verteiler

Die Prüfung

Die Modelle mit der in den Verteiler eingebauten Zündspule

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!


2. Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände des primären Wickelns der Zündspule:

a) Rassojedinite der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage des Zündverteilers;
b) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen zwei Klemmen des Steckers auf dem Körper des Verteilers (auf den Modellen 3.5 des l wird die Messung zwischen den Klemmen die 1 und 2 Stecker erzeugt);
c) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (0.9 ÷ 1.2 Ohm: für die Modelle 1.5 des l, 1.8 l sowohl 2.4 l als auch 0.5 ÷ 0.7 Ohm: für die Modelle 3.5;
d) Wenn der Widerstand in der Norm, also fehlen die Abhänge und die Kurzschlüsse im Wickeln;
e) Wenn erscheint das Ergebnis der Messung aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs, die Spule ersetzen Sie.

3 messen Sie resistiwnoje den Widerstand der nochmaligen Kontur der Spule Weiter:

a) Schalten Sie eine der Leitungen des Messgeräts zur Klemme des nochmaligen Wickelns der Zündspule oben auf dem Deckel des Verteilers an;
b) die Zweite Leitung schließen Sie an die Klemme die 1 oder 2 Stecker des Verteilers an.
c) Halten Sie die Aussage des Widerstandsmessers und vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (20 ÷ 29 Klumpen: für die Modelle 1.5 des l, 1.8 l sowohl 2.4 l als auch 9 ÷ 13 Klumpen: für die Modelle 3.5;
d) Wenn der Widerstand in der Norm, also fehlen die Abhänge und die Kurzschlüsse im Wickeln;
e) Wenn erscheint das Ergebnis der Messung aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs, die Spule ersetzen Sie.


Die Modelle mit der abgesondert bestimmten Zündspule

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände des primären Wickelns der Zündspule:

a) Rassojedinite der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der Zündspule;
b) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen zwei Klemmen des Steckers auf dem Körper des Verteilers;
c) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (0.9 ÷ 1.2 Ohm: für die Modelle 2.0 des l SOHC und 0.72 ÷ 0.88 Ohm: für die Modelle 3.0 des l SOHC);
d) Wenn der Widerstand in der Norm, also fehlen die Abhänge und die Kurzschlüsse im Wickeln;
e) Wenn erscheint das Ergebnis der Messung aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs, die Spule ersetzen Sie.

3. Weiter messen Sie resistiwnoje den Widerstand der nochmaligen Kontur der Spule:

a) Schalten Sie eine der Leitungen des Messgeräts zur Klemme des nochmaligen Wickelns der Zündspule oben auf dem Deckel des Verteilers an;
b) die Zweite Leitung schließen Sie an die Klemme die 1 oder 2 Stecker des Verteilers an.
c) Halten Sie die Aussage des Widerstandsmessers und vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (20 ÷ 29 Klumpen: für die Modelle 2.0 SOHC des l und 10.29 ÷ 13.92 Klumpen: für die Modelle 3.0 des l SOHC);
d) Wenn der Widerstand in der Norm, also fehlen die Abhänge und die Kurzschlüsse im Wickeln;
e) Wenn erscheint das Ergebnis der Messung aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs, die Spule ersetzen Sie.


Der Ersatz

Die Modelle mit der in den Verteiler eingebauten Zündspule

Auf den gegebenen Modellen ist die Spule in die Montage des Zündverteilers (eingebaut siehe niedriger).

Die Modelle mit der abgesondert bestimmten Zündspule

Die Details der Anlage und des Anschlusses der Zündspule auf den Modellen 3.0 des l SOHC

1 — WW die Leitung
2 — die Kerzenleitungen
3 — die Zündkerze

4 — der Zündverteiler
5 — die Zündspule
6 — der Schlüsseltransistor der Zündanlage


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Details der Anlage und des Anschlusses der Zündspule im kontaktlosen System sind auf der Illustration vorgestellt.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

3. Schalten Sie WW die Leitung von der Zündspule aus (ziehen Sie für die Spitze der Klemme, und keinesfalls für die Leitung!).
4. Rassojedinite der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der Spule.
5. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie die Montage der Zündspule vom Motor ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.


Das System der geraden Zündung (DIS)

Die Prüfung

Die Motoren 1.6 l und 2.0 l DOHC 1990 wyp.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Rassojedinite der Kontaktstecker des Rollengeflechtes.

3. Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände des primären Wickelns der Zündspule:

a) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen die 4 und 2 Stecker (für die Spulen seitens der Zylinder №№ 1 und 4)/4 und 1 (für die Spulen seitens der Zylinder 2 und 3);
b) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (0.77 ÷ 0.95 Ohm).

4. Weiter messen Sie resistiwnoje den Widerstand der nochmaligen Kontur der Spule:

a) Schalten Sie von der Spule die elektrische Leitungsanlage aus;
b) Messen Sie den Widerstand zwischen WW von den Klemmen der Zylinder №№ 1 und 4 und №№ 2 und 3 entsprechend;
c) Schalten Sie eine der Leitungen des Messgeräts zur Klemme des nochmaligen Wickelns der Zündspule oben auf dem Deckel des Verteilers an;
d) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (10.3 ÷ 13.9 Klumpen);

5. Wenn das Ergebnis selbst wenn einer der Messungen aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs erscheint, ersetzen Sie die entsprechende Spule.


Die Motoren 2.0 l DOHC 1991 ÷ 1993 wyp.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Rassojedinite der Kontaktstecker des Rollengeflechtes.

3. Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände des primären Wickelns der Zündspule:

a) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen die 3 und 2 Stecker (für die Spulen seitens der Zylinder №№ 1 und 4)/3 und 1 (für die Spulen seitens der Zylinder 2 und 3);
b) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (0.70 ÷ 0.86 Ohm).

4. Weiter messen Sie resistiwnoje den Widerstand der nochmaligen Kontur der Spule:

a) Schalten Sie von der Spule die elektrische Leitungsanlage aus;
b) Messen Sie den Widerstand zwischen WW von den Klemmen der Zylinder №№ 1 und 4 und №№ 2 und 3 entsprechend;
c) Schalten Sie eine der Leitungen des Messgeräts zur Klemme des nochmaligen Wickelns der Zündspule oben auf dem Deckel des Verteilers an;
d) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (11.3 ÷ 15.3 Klumpen).

5. Wenn das Ergebnis selbst wenn einer der Messungen aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs erscheint, ersetzen Sie die entsprechende Spule.


Die Motoren 1.8 l 1997 ÷ 2000 wyp. Und 2.4 l SOHC 1999 und 2000 wyp.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände der nochmaligen Kontur der Spule:

a) Schalten Sie eine der Leitungen des Messgeräts zur Klemme des nochmaligen Wickelns der Zündspule an;
b) die Zweite Leitung schließen Sie an die Klemme die 1 oder 2 Stecker der Spule an;
c) Halten Sie die Aussage des Widerstandsmessers und vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (9.4 ÷ 12.8 Klumpen);
d) Wenn der Widerstand in der Norm, also fehlen die Abhänge und die Kurzschlüsse im Wickeln;
e) Wenn erscheint das Ergebnis der Messung aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs, die Spule ersetzen Sie.

Die Motoren 2.4 l DOHC

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!


2. Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände des primären Wickelns der Zündspule:

a) Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von der Rollenmontage aus;
b) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen zwei Klemmen des Steckers der Spule:
c) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (0.74 ÷ 0.90 Ohm).

3. Weiter messen Sie resistiwnoje den Widerstand der nochmaligen Kontur der Spule:

a) Promarkirujte schalten Sie von der Rollenmontage die Kerzenleitungen eben aus;
b) Messen Sie den Widerstand der nochmaligen Kontur zwischen den Klemmen jedes der abgesonderten Rollenmodule;
c) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (20.1 ÷ 27.3 Klumpen);

4. Wenn das Ergebnis selbst wenn einer der Messungen aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs erscheint, ersetzen Sie die entsprechende Spule.

Die Motoren 2.4 l DOHC

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!


2. Erzeugen Sie die Messung resistiwnogo die Widerstände des primären Wickelns der Zündspule:

a) Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von der Rollenmontage aus;
b) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen den entsprechenden Klemmen der Stecker der Spulen (die Klemme 2 und 3 - für das Modul Und; die Klemmen 1 und 3 - für das Modul In und der Klemme 4 und 3 - für das Modul;
c) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (0.67 ÷ 0.81 Ohm).

3. Weiter messen Sie resistiwnoje den Widerstand der nochmaligen Kontur der Spule:

a) Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen den entsprechenden Klemmen der Stecker der Spulen (die Klemme 1 und 4 - für das Modul Und; die Klemmen 2 und 5 - für das Modul In und der Klemme 3 und 6 - für das Modul;
b) vergleichen Sie das Ergebnis der Messung mit den normativen Forderungen (11.3 ÷ 15.3 Klumpen).

4. Wenn das Ergebnis selbst wenn einer der Messungen aus dem Rahmen des zulässigen Umfangs erscheint, ersetzen Sie die entsprechende Rollenmontage

Der Ersatz

Die Motoren 1.6 l, 2.0 l DOHC und 2.4 l DOHC

Die Details der Anlage und des Anschlusses der Zündspule auf den Modellen 1.6 des l und 2.0 l DOHC

1 — der Zentrale Deckel
2 — die Kerzenleitungen
3 — die Zündkerze
4 — die Zündspule

5 — der Schlüsseltransistor der Zündanlage
6 — die Montageklammer des Körpers der Drossel
7 — der Sensor CKP


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Details der Anlage der Komponenten der Zündanlage auf den Modellen, der 1.6 von den Motoren ausgestatteten l, 2.0 l DOHC und 2.4 DOHC sind auf der Illustration vorgestellt.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

3. Promarkirujte schalten Sie von der Rollenmontage die Kerzenleitungen eben aus, - ziehen Sie nur für die Spitze, und keinesfalls für die Leitung!
4. Schalten Sie von der Spule die übrige elektrische Leitungsanlage aus.
5. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie die Rollenmontage vom Motor ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Motoren 1.8 l 1997 ÷ 2000 wyp. Und 2.4 l ab 1999 wyp.

Die Details der Anlage und des Anschlusses der Zündspule auf den Modellen 1.8 des l ab 1997 wyp. Und 2.0 l DOHC ab 1999 wyp.

1 — die Zündspule
2 — die Kerzenleitungen

3 — die Zündkerze
4 — der Sensor der Absage der Zündung


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Details der Anlage der Komponenten der Zündanlage auf den Modellen, der 1.8 von den Motoren ausgestatteten l ab 1997 wyp. Und 2.4 l DOHC ab 1999 wyp. Sind auf der Illustration vorgestellt.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

3. Schalten Sie von der Spule (jek) die elektrische Leitungsanlage aus.
4. Nehmen Sie die Kerzenleitungen der entsprechenden Zylinder ab.
5. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie die entsprechende Spule vom Kopf der Zylinder ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Motoren 3.0 l DOHC

Die Details der Anlage und des Anschlusses der Zündspule auf den Modellen 3.0 des l DOHC

1 — der Zentrale Deckel
2 — die Kerzenleitungen
3 — die Zündkerze

4 — die Zündspule
5 — der Schlüsseltransistor
6 — der Sensor CKP (mit dem eingebauten Sensor CMP) (das Modell 1992 wyp.)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Details der Anlage der Komponenten der Zündanlage auf den Modellen, der 3.0 l von den Motoren ausgestatteten DOHC sind auf der Illustration vorgestellt.
2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

3. Nehmen Sie von der Einlassrohrleitung nagnetatelnuju die Kamera (die obere Sektion der Rohrleitung) (ab siehe das Kapitel den Motor).
4. Promarkirujte schalten Sie von der Rollenmontage die Kerzenleitungen eben aus, - ziehen Sie nur für die Spitze, und keinesfalls für die Leitung!
5. Schalten Sie von der Spule die übrige elektrische Leitungsanlage aus.
6. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie die Rollenmontage vom Motor ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.